Harvey Spencer Lewis - Das mystische Leben Jesu

Mit diesem Buch erhalten Sie einen erstaunlichen Bericht über bekannte und weniger bekannte Lebensabschnitte des großen Meisters Jesus, niedergeschrieben von Dr. H. Spencer Lewis, der im Jahre 1939 verstarb. Es ist verblüffend, mit welcher Genauigkeit der Autor Einzelheiten schildert und Aufzeichnungen aus den Archiven des Ordens verwertet, die, von der Essener-Bruderschaft her überliefert, lange nach seinem Tode erst bekannt geworden sind.

Der Autor der Überlieferung hatte Kenntnis von verschiedenen Vorgängen im Leben Jesu, die der allgemeinen Forschung nicht bekannt waren, reiste mit einem Forscherteam durch das damalige Palästina und Ägypten, suchte die einstigen Wirkungsstätten Jesu auf, um sich durch bessere Ortskenntnisse die überlieferten Aufzeichnungen verständlicher machen zu können. Insgeheim aber war er auf der Suche nach damals noch nicht gefundenen Archiven, die erst acht Jahre nach seinem Tode entdeckt worden sind: die Schriftrollen von Qumran am Toten Meer, die erst im Jahr 1947 gefunden wurden.

Neben der Geburt und dem Leben Jesu beschreibt H. Spencer Lewis ausführlich jene Zeit, die zwischen seinem Auftreten in der Synagoge mit zwölf Jahren und der Rückkehr nach Jerusalem liegt. Anders als in den offiziellen Darstellungen finden wir auch das Wirken Jesu nach der Kreuzigung beschrieben, wobei nach den alten Rosenkreuzer-Aufzeichnungen sein Leben noch sehr lange andauerte, wenngleich er nicht mehr in der Öffentlichkeit auftrat.

Mit diesem Buch erhalten wir einen erstaunlichen Bericht über bekannte und weniger bekannte Lebensabschnitte des großen Meisters Jesus.

Harvey Spencer Lewis - Das mystische Leben Jesu,Herausgeber: AMORC, Verlag AMORC-Bücher, 3. Auflage 2006, Paberback, 204 Seiten, ISBN 978-3-925972-44-7, 17,50 €

zum  Buch im Shop

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher