Harvey Spencer Lewis - Selbstmeisterung, Schicksal und Lebensrhythmen

Im Tages- wie auch im Jahresverlauf wechseln sich ständig Perioden, welche die aktive Verfolgung eines bestimmten Ziels begünstigen, mit Abschnitten ab, in denen ein gelassenes Abwarten eher sinnvoll ist. Das Prinzip des Rhythmus gehört dabei zu den universalen Gesetzen, die unser Leben prägen. Die Kenntnis dieses Prinzips kann sowohl bei privaten als auch bei beruflichen und geschäftlichen Entscheidungen hilfreich sein, denn die jeweilige Zeitqualität hat Einfluss auf unseren Körper und unsere Psyche. Seit jeher machen sich die Rosenkreuzer das Wissen um diese periodischen Muster zunutze. Sie erlauben letztendlich auch Rückschlüsse auf den Seelenzyklus des Menschen. Vom individuellen Geburtsdatum ausgehend, kann man den verborgenen Rhythmen des eigenen Lebens nachspüren. Viele praktische Beispiele erlauben die rasche Umsetzung des Gelesenen in den persönlichen Alltag.

Harvey Spencer Lewis - Selbstmeisterung, Schicksal und Lebensrhythmen, Herausgeber: AMORC, Verlag AMORC-Bücher, 8. überarbeitete Auflage 2004, Paberback, 184 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und separater Zyklenuhr und Tageszyklenbeschreibung, ISBN 978-3-925972-12-6, 19,80 €

zum Buch im Shop

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher