AMORC - Die Rosenkreuzer
Wege zu einer höheren Lebenserfahrung

Der Begriff Rosenkreuzer wandert seit Jahrhunderten durch die abendländische Kultur, ohne dass die meisten Menschen eine genaue Vorstellung darüber haben, was dieser Begriff bedeutet. Dieses Buch soll Einblick in das Weltbild, die Philosophie und Mystik der Rosenkreuzer geben, geprägt von einer langen Tradition. Der Mensch ist mit Selbstbewusstsein und schöpferischen Fähigkeiten ausgestattet. Er ist erst einmal geistiger Natur, so wie auch die Welt, in der er lebt. Wie sind die Menschen aber mit einander verbunden? Hat jeder Mensch feste Aufgaben in der Schöpfung? Und worin liegt der tiefere Sinn von Schöpfung und Mensch? Gibt es ein System für geistige Entwicklung? Warum legen die Rosenkreuzer so viel Wert auf Toleranz?

Aus dem Inhalt: Reinkarnation; Rosenkreuzerische Meditation; Harmonisierung von Körper, Geist und Seele; AMORC und die geistigen Werkzeuge des Menschen; Die Symbolik des Hebräischen Alphabets und die Bedeutung der "Fama Fraternitatis" für das Rosenkreuzertum; der Rosenkreuzerische Tarot.

AMORC - Die Rosenkreuzer. Wege zu einer höheren Lebenserfahrung, Herausgeber: AMORC, Verlag AMORC-Bücher, 1995, Gebundene Ausgabe, 290 Seiten, mit Abbildungen, ISBN 978-3-925972-14-0, 18,50 €

zum Buch im Shop

 
KONTAKT AMORC - Die Rosenkreuzer
Lange Str. 69
D-76530 Baden-Baden
Tel: 0049 – (0)7221 – 66 0 41
Fax: 0049 – (0)7221 – 66 0 44
E-Mail: info@amorc.de
  • buecher
  • buecher
  • buecher